Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Allgemein

SJ-End-Highlights (1) – Die SV sammelt für die Ukraine

In den Sommerferien werden an dieser Stelle Artikel erscheinen, die spät im Jahr entstanden sind und es nicht mehr auf die Homepage geschafft haben, um nicht unter den offiziellen Mitteilungen unterzugehen:

Die Schüler*innen-Vertretung (SV) der Graf-Engelbert-Schule sammelte beachtliche 615€ Spendengeld für die Ukraine.
Die beiden Spendenaktionen (Osterhasenverkauf und Waffelverkauf) fanden unter der Organisation von Benedikt Hanefeld, Johanna Nolte und Clemens Hanefeld statt. Sie wurden unterstützt von einigen Mitgliedern der SV.
„Uns berührt der Krieg und das Leid in der Ukraine und wir hatten das Bedürfnis, zu helfen. Wir freuen uns, die Gesellschaft Bochum-Donezk e.V. zu unterstützen und den Menschen in der Ukraine zu helfen! Zusätzlich zum guten Zweck hat uns die Aktion viel Freude bereitet.“ sagen die Schülervertreter.

Kommentare geschlossen.

Auf zu neuen Ufern… – der letzte Ausflug als Klasse 9b

Kurz vor dem Übergang in die Oberstufe unternahm die 9b am 15. Juni ein
letztes Mal als Klassengemeinschaft einen sportlichen Ausflug. Bei
herrlichstem Sommerwetter machte allen das Stand-up-Paddeln auf dem Kemnader
Stausee besonders viel Freude. Das anschließende Picknick auf der großen
Wiese mit Blick auf den See und der Möglichkeit zum Frisbee- und
Badminton-Spielen sowie das ungezwungene Plaudern bei humorvollen
Rückblicken und Zukunftsplänen in Hinblick auf die für die Oberstufe
gewählten Kurse rundeten den gelungenen Tag ab.

Kommentare geschlossen.

Klasse 8d – Über Himmelfahrt in St. Peter Ording

In Zeiten der Pandemie mussten leider auch an der Graf-Engelbert-Schule viele Klassenfahrten abgesagt werden. So erging es im Schuljahr 2020/21 auch der Klasse 8d, hier hätte eigentlich eine Klassenfahrt nach Neuharlingersiel angestanden.

Der Elternpflegschaft der Klasse 8d war es jedoch wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, diese Fahrt nachzuholen. So organisierten die Eltern eine private Fahrt nach St. Peter-Ording.

Kommentare geschlossen.

Schülerinnen der GES glänzen beim Bochumer Young Artists Wettbewerb

Am 04.05.2022 war es so weit: Mit viel Vorfreude haben wir die Eröffnung der Ausstellung „Bochum Young Artists“ in der Bochumer Sparkasse erwartet. Hier werden Bilder von Bochumer Schülerinnen und Schülern aus den 9. Klassen ausgestellt, die anlässlich der Bochumer 700-Jahr-Feier Bilder zum Thema „Bochum“ eingereicht haben. Dabei durften sie das Material frei wählen und ihre Gedanken zum Thema frei umsetzen. Mit viel Engagement haben sich unsere Schülerinnen Zoe Eisenmenger, Frida Vollmerding, Beatricia Sochieran und Dorentina Zmalaj dieser Aufgabe angenommen…

Kommentare geschlossen.