Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Musik

Musik | Aktuelles | Hauscurriculum | Leistungskonzept


Im Musikunterricht an der GES wollen wir das ästhetische Empfindungs- und Urteilsvermögen der Schülerinnen und Schüler entwickeln und stärken und somit eine Orientierungshilfe für das vielfältige musikalische Angebot der heutigen Zeit bieten.

Die Ziele des Faches Musik sind:

  • Rezeption: das Analysieren und Deuten von Musik
  • Produktion: Musizieren und Gestalten von Musik
  • Reflexion: Erläutern und Beurteilen von Musik.
Um diese Ziele zu erreichen, ist der Erwerb von musikalischem Fachwissen und fachlichen Fähigkeiten Voraussetzung. Dies beinhaltet:
  • musiktheoretische Grundkenntnisse
  • Kenntnisse der Musikgeschichte
  • Kenntnisse musikalischer Formenlehre
  • Gebrauch einer korrekten Fachterminologie
  • Fähigkeit zur Verbalisierung von musikalischen Phänomenen und Ausdrucksgehalten.

An der GES findet der Musikunterricht in Jahrgangsstufe 5 und 6 ganzjährig, in den Jahrgangsstufen 7-9 epochal im Wechsel mit dem Kunstunterricht statt. In der Oberstufe kann Musik mit drei Wochenstunden als Grundkurs gewählt werden.

Auch im AG-Bereich ist das Fach Musik vertreten: Zur Zeit gibt es einen Unterstufenchor der Klassen 5 bis 7 und eine jahrgangsstufenübergreifende Big Band, zu der jedes Instrument willkommen ist.

In jedem Halbjahr gibt es ein Sommer-, bzw. Winterkonzert, bei dem sich unter anderem die AGs, sowie musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler präsentieren und ihr Können unter Beweis stellen.