Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Betreuung

Die GES bietet seit dem Schuljahr 2008 in Zusammenarbeit mit dem Schulreferat der Evangelischen Kirche eine pädagogische Betreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 an. Diese findet nach dem Unterricht in den Räumen des Pavillons statt und endet um 16:00 Uhr. Zu Beginn des neuen Schuljahres stellen die Betreuerinnen Frau Fohr, Frau Münch, Frau Köhler und Frau Volkmer-Hackmann (päd. Leitung) sich und ihr Konzept an einem Elternabend vor.

Ein typischer Betreuungsnachmittag sieht etwa so aus: nach Schulschluss um 13:30 Uhr melden sich die Kinder an, machen eine kleine Pause oder beginnen mit den Hausaufgaben. Diese werden in Kleingruppen in den Räumen des Pavillons erledigt.

Mittagessen

Gegen 14:00 Uhr gehen alle Kinder mit dem Team in das Schülercafe (Hauptgebäude) und machen gemeinsam Pause. Dort wird von der „Stattküche“ ein warmes Mittagessen angeboten, aber auch belegte Brötchen, Salate etc. Natürlich können die Kinder auch eigenes Essen mitbringen. Leider gibt es im Moment keine Möglichkeit, Essen warm zu machen.

Freizeit

Ein Raum wird zum Spielen genutzt, so dass die Kinder, die Hausaufgaben machen, nicht gestört werden. Natürlich können sich die Kinder auch auf dem Schulhof bei Sport und Bewegung oder bei schönem Wetter auf den zahlreichen Sitzmöglichkeiten entspannen. Auch der Sportplatz der GES wird gerne von den Kindern genutzt.

Hausaufgaben

Neben den Mitarbeiterinnen werden die Betreuungskinder in der Regel von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe bei der Erledigung der Hausaufgaben unterstützt und begleitet. Nach den Hausaufgaben bietet das Team Spiel, Sport, Basteln, ein „offenes Ohr“ und gute Laune an. Ihre Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen und haben die Gelegenheit, neue Freundschaften zu schließen.

Betreuungszeiten

Die Betreuung findet montags bis freitags in der Zeit von 13:30 bis 16:00 Uhr statt. Bei vorzeitigem Unterrichtsschluss, wie z.B. an den Tagen der Zeugnisausgabe oder nach Klassenfahrten, werden die Kinder nach Absprache auch eher betreut.

In den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen findet keine Betreuung statt.

Am Tag der offenen Tür oder nach Terminabsprache unter den Nummern 0234 / 930 20 128 oder 0177 / 14 09 444 können Sie sich auch gerne persönlich bei uns informieren.